Startseite / Fußball / Sportfreunde Lotte: Zwei-Jahres-Vertrag für Alexander Eiban

Sportfreunde Lotte: Zwei-Jahres-Vertrag für Alexander Eiban

25-jähriger Schlussmann bringt viel Regionalliga-Erfahrung aus Bayern mit.
West-Regionalligist Sportfreunde Lotte hat mit Alexander Eiban (Foto) den insgesamt siebten Neuzugang verpflichtet. Der 25-Jährige Torhüter spielte zuletzt für den 1. FC Schweinfurt 05 in der Regionalliga Bayern.

Ausgebildet wurde Eiban in der U 17 und der U 19 des FC Bayern München. Im Sommer 2012 wechselte er zum SV Wacker Burghausen, für den er zu vier Drittliga-Einsätzen und 86 Begegnungen in der Regionalliga Bayern kam. Nach fünf Spielzeiten in Burghausen schloss sich Eiban zur Saison 2017/18 dem 1. FC Schweinfurt 05 an, war auch dort die Nummer eins. Für die Unterfranken war er in 66 Partien in der Regionalliga Bayern aktiv.

„Ich bin sehr glücklich über meinen Wechsel zu den Sportfreunden Lotte“, wird Alexander Eiban zitiert. „Der Verein hat sich sehr um mich bemüht. Ich habe durchweg gute Dinge über Lotte und das Trainerteam um Ismail Atalan gehört. Dies hat sich in den Gesprächen bestätigt.“ Sein Vertrag hat eine Laufzeit von zwei Jahren (bis zum 30. Juni 2021).

Foto-Quelle: Sportfreunde Lotte

Das könnte Sie interessieren:

SV Rödinghausen bindet Außenverteidiger Angelo Langer

Vertrag des 27-jährigen verlängerte sich per Klausel bis 30. Juni 2022.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.