Startseite / Fußball / Viktoria Köln: Aufstiegs-Doku wird im Free-TV gesendet

Viktoria Köln: Aufstiegs-Doku wird im Free-TV gesendet

SPORT1 zeigt die fünfteilige Reihe ab dem 4. November.
Der FC Viktoria Köln kommt ins Fernsehen: Der TV-Sender SPORT1 zeigt ab dem 4. November (19 Uhr) die Aufstiegs-Dokumentation „Viktoria“. In der fünfteiligen Reihe gibt es bislang unbekannte Einblicke hinter die Kulissen des Vereins und einen Rückblick auf die Spielzeit 2018/2019, die der FC Viktoria Köln mit dem erstmaligen Aufstieg in die 3. Liga beendete.

Auch in der dritthöchsten Spielklasse läuft es für den Aufsteiger bisher rund. Nach vier Partien stehen für die Viktoria sieben Punkte und Platz sechs zu Buche. Angreifer Albert Bunjaku (35) führt mit sechs Treffern vor Moritz Stoppelkamp (MSV Duisburg, fünf Tore) die Torschützenliste an.

Das könnte Sie interessieren:

Preußen Münster: Einlaufkinder gesucht

Am 2. November begleiten Mitglieder des U 12-Fanclubs Profis auf das Feld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.