Startseite / Fußball / 3. Liga / 3. Liga: Preußen Münster vorerst ohne Ole Kittner

3. Liga: Preußen Münster vorerst ohne Ole Kittner

Innenverteidiger hat sich Bänderriss im Sprunggelenk zugezogen.
Sven Hübscher, Trainer des Drittligisten SC Preußen Münster, muss in den nächsten Wochen ohne seinen Innenverteidiger Ole Kittner (Foto) auskommen. Wie eine MRT-Untersuchung ergeben hat, zog sich der 31-Jährige in der Partie bei den Würzburger Kickers (2:3) einen Bänderriss im Sprunggelenk zu.

Kittner gehörte in bislang allen fünf Ligaspielen zur Startelf der Münsteraner. Bis zu seiner verletzungsbedingten Auswechslung in Würzburg verpasste der gebürtige Münsteraner keine Minute.

Das könnte Sie interessieren:

FC Erzgebirge Aue: Pavel Dotchev zum dritten Mal Cheftrainer

Drittliga-Rekordtrainer war bis Juni 2022 Chefcoach und Sportdirektor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.