Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg: Jonas Brendieck gibt Saison-Debüt

MSV Duisburg: Jonas Brendieck gibt Saison-Debüt

Stammtorhüter Leo Weinkauf pausierte wegen einer Grippe.
Leo Weinkauf, Stammtorhüter des Drittligisten MSV Duisburg, muss eine Pause einlegen. Der 23-Jährige hat mit einem grippalen Infekt zu kämpfen und stand daher auch für die Partie in der zweiten Runde des Niederrheinpokals beim Oberligisten SSVg Velbert (0:2) nicht zur Verfügung.

„Für ihn wird Jonas Brendieck auflaufen“, hatte sich MSV-Trainer Torsten Lieberknecht früh festgelegt. Für den 20-Jährigen (Foto) war es das Saisondebüt. Die Niederlage konnte er allerdings nicht verhindern. Offensivspieler Moritz Stoppelkamp (Knieverletzung) und Mittelfeldspieler Yassin Ben Balla (Innenbandzerrung im Knie) mussten pausieren.

Das könnte Sie interessieren:

3. Liga: Preußen Münster erhält Preis für Zivilcourage

Fußball- und Leichtathletik Verband Westfalen würdigt Reaktion auf Rassismus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.