Startseite / Fußball / 3. Liga / Sonnenhof Großaspach: Häusl verletzt sich bei Nationalteam

Sonnenhof Großaspach: Häusl verletzt sich bei Nationalteam

Mittelfeldspieler muss in Münster wegen Oberschenkelblessur passen.


Auch im Gastspiel beim SC Preußen Münster (heute, 14 Uhr) kann Oliver Zapel (Foto), Cheftrainer bei der SG Sonnenhof Großaspach, nicht auf seine Bestbesetzung zurückgreifen. Weiterhin verzichten muss der 51-jährige Fußball-Lehrer auf Michael Vitzthum (Hüftverletzung), Joel Gerezgiher (im Aufbautraining), Jonas Meiser (Knieverletzung), Jamil Dem (Oberschenkelverletzung) und Dan-Patrick Poggenberg (Muskelfaserriss im Oberschenkel).

Hinzu kommen jetzt auch noch der defensive Mittelfeldspieler Charmaine Häusl (Oberschenkelverletzung bei Länderspielreise mit der Nationalmannschaft der Seychellen) und Angreifer Eric Hottmann (angeschlagen), die ebenfalls nicht zur Verfügung stehen.

Bislang trafen der selbsternannte „Dorfklub“ und der SC Preußen Münster in zehn Drittliga-Partien aufeinander. Die SG Sonnenhof gewann insgesamt vier Duelle und musste sich dreimal geschlagen geben. Drei weitere Begegnungen endeten jeweils Unentschieden.

Foto-Quelle: SC Fortuna Köln

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Münsteraner Antwerpen neuer Trainer bei Eintracht Braunschweig

48-Jähriger hat die Nachfolge von Christian Flüthmann angetreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.