Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Düsseldorf: Trainer Friedhelm Funkel verteilt Komplimente

Düsseldorf: Trainer Friedhelm Funkel verteilt Komplimente

Fortuna hält 1. FSV Mainz 05 mit 1:0-Heimsieg auf Distanz.


Friedhelm Funkel (Foto), Cheftrainer beim Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf, sprach seiner Mannschaft nach dem 1:0-Heimerfolg gegen den direkten Konkurrenten 1. FSV Mainz 05 ein Kompliment aus. „Defensiv haben wir es zum ersten Mal in dieser Saison über 90 Minuten gut gemacht“, sagte der 65-Jährige.

Den entscheidenden Treffer für die Fortuna erzielte Rouwen Hennings, der zum 100. Mal in einem Ligaspiel das Düsseldorfer Trikot trug. Es war bereits sein fünftes Saisontor – und auch zum fünften Mal das 1:0.

Die Stimmen von der Fortuna-Homepage:

Matthias Zimmermann: „Dieses Spiel hat Spaß gemacht! Das ganze Team war an diesem Sieg beteiligt, weil von vorne bis hinten jeder um jeden Zentimeter gekämpft hat. Wir wollten unbedingt mal wieder zu Null spielen und das ist uns gelungen.

Adam Bodzek: „Mein Gefühl sagt mir, dass wir die Mehrzahl der Zweikämpfe für uns entschieden haben. Das war in einem solchen Spiel ein extrem wichtiger Faktor. Sicherlich können wir uns spielerisch noch verbessern, aber wir müssen uns step by step in die richtige Richtung entwickeln.“

Sportvorstand Lutz Pfannenstiel: „Es war eine intensive zweite Hälfte. Drotzdem hatte ich ein gutes Gefühl, dass wir noch zum Siegtor kommen können. Wir haben das Glück erzwungen. Der Trainer hat vor dem Spiel gesagt, dass wir bis zum Umfallen kämpfen wollen. Das hat die Mannschaft gemacht.“

Für die Fortuna geht es am kommenden Samstag, 15.30 Uhr, mit dem Spiel beim SC Paderborn 07 weiter.

Das könnte Sie interessieren:

4:1! Borussia Mönchengladbach verlängert Schalker Negativserie

U 23-Stürmer Hoppe und Schuler geben Bundesliga-Debüt für „Königsblau“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.