Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / SGS Essen: Nationalstürmerin Lea Schüller rettet Remis

SGS Essen: Nationalstürmerin Lea Schüller rettet Remis

Nach 1:1 im Verfolgerduell beim 1. FFC Frankfurt weiter auf Platz vier.
Zum Auftakt des 9. Spieltages in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga trennten sich der 1. FFC Frankfurt und die SGS Essen am Freitagabend 1:1 (1:0). Laura Freigang (28.) brachte die Gastgeberinnen in Führung. Nationalstürmerin Lea Schüller (Foto/49.) glich kurz nach der Pause aus.

Die Esserinnen verteidigten durch das Remis im Verfolgerduell dank der um einen Treffer besseren Tordifferenz gegenüber dem punktgleichen 1. FFC Frankfurt den vierten Tabellenplatz.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Neuer Profivertrag für Ex-Essener Timo Becker

23-jähriger Innenverteidiger hat für weiteres Jahr unterschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.