Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / SC Paderborn 07: Vertrag mit Stürmer Khiry Shelton aufgelöst

SC Paderborn 07: Vertrag mit Stürmer Khiry Shelton aufgelöst

26-Jähriger kehrt in die USA zu Sporting Kansas City zurück.
Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn 07 hat sich mit Stürmer Khiry Shelton (Foto) auf die vorzeitige Auflösung seines Vertrages verständigt, der noch eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2021 hatte. Der 26-jährige US-Amerikaner kehrt in seine Heimat zu Sporting Kansas City zurück.

In der Winterpause der Saison 2018/2019 war Shelton von Kansas nach Paderborn gewechselt. Beim SCP kam er auf jeweils zwei Einsätze im DFB-Pokal, in der 2. Bundesliga und in der Bundesliga. „Wir haben dem Wunsch des Spielers entsprochen, der bei Sporting Kansas City zu den Leistungsträgern zählte und zurück in seine Heimat wollte“, so Martin Przondziono, Geschäftsführer Sport beim SC Paderborn 07.

Das könnte Sie interessieren:

FVN-Pokal: Halbfinale zwischen TVD Velbert und RW Essen im Livestream

Oberligist und „Soccerwatch“ bieten Partie für fünf Euro im Internet an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.