Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Arminia Bielefeld verpflichtet Torhüter Oscar Linnér

Arminia Bielefeld verpflichtet Torhüter Oscar Linnér

22-Jähriger kommt vom schwedischen Erstligisten AIK Solna.
Zweitliga-Tabellenführer Arminia Bielefeld hat den 22-jährigen schwedischen Torhüter Oscar Linnér (Foto) vom Erstligisten AIK Solna verpflichtet. Der zwei Meter große Schlussmann, in den letzten drei Jahren Stammtorhüter des skandinavischen Traditionsvereins und Schwedischer Meister 2018, unterschrieb beim DSC Arminia einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023. Über die Wechselmodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

„Oscar ist ein junger Torhüter, der bereits über viel Erfahrung verfügt und in den letzten Jahren auch auf internationaler Ebene Spielpraxis gesammelt hatte. Wir sind davon überzeugt, dass er uns mit seiner hohen Qualität auf dieser Position flexibler macht, so dass wir auf jede Situation bestens vorbereitet sind“, so Samir Arabi, Geschäftsführer Sport des DSC Arminia, über den skandinavischen Schlussmann, der im Januar 2019 in Schwedens A-Nationalelf im Testspiel gegen Island (2:2) debütierte.

Marco Kostmann, Torwart-Trainer des DSC Arminia: „Oscar ist ein talentierter und beweglicher Torwart. Ich verfolge seinen Weg und seine Entwicklung schon seit mehreren Jahren. Wir freuen uns, dass Oscar sich uns anschließt und unser Torhüter-Team komplettiert.“

Foto-Quelle: Arminia Bielefeld

Das könnte Sie interessieren:

WSV-Angreifer Marco Königs meldet sich zurück

30-Jähriger hat Gelb-Rotsperre beim 2:0 gegen Sportfreunde Lotte abgesessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.