Startseite / Fußball / West-Regionalligist Bergisch Gladbach testet gegen Viktoria Köln

West-Regionalligist Bergisch Gladbach testet gegen Viktoria Köln

Schlusslicht bereitet sich gegen Drittligist auf zweite Saisonhälfte vor.
Der stark abstiegsbedrohte SV Bergisch Gladbach 09 aus der Regionalliga West startet die „Mission Klassenverbleib“. Im Rahmen der Vorbereitung ist die Mannschaft von SVB-Trainer Helge Hohl (Foto) am Sonntag, 19. Januar, 14 Uhr, beim Drittligisten FC Viktoria Köln zu Gast.

Zuvor absolviert das Liga-Schlusslicht zwei weitere Freundschaftsspiele. Bereits am Donnerstag ist der Aufsteiger beim Ligakonkurrenten 1. FC Köln U 21 zu Gast. Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Vereine liegt gerade einmal drei Wochen zurück. Zum Jahresabschluss hatten sich die beiden Klubs 1:1 getrennt. Nur drei Tage später (Samstag, 14 Uhr) empfängt der SV Bergisch Gladbach 09 dann den Oberligisten Westfalia Herne vor heimischer Kulisse. Ligastart ist am Samstag, 25. Januar, 14 Uhr, mit dem Spiel beim Spitzenreiter SV Rödinghausen.

Das könnte Sie interessieren:

SC Verl: Sonderlob für Christopher Lannert

Linksverteidiger traf bei seinem ersten Startelf-Einsatz gegen 1860 München.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.