Startseite / Fußball / Wuppertaler SV: Mike Osenberg empfiehlt sich

Wuppertaler SV: Mike Osenberg empfiehlt sich

20-jähriger Mittelstürmer hat sich für Partie gegen RWO warmgeschossen.
West-Regionalligist Wuppertaler SV hat für die Partie am Samstag, 14 Uhr, gegen Rot-Weiß Oberhausen viel Selbstvertrauen getankt. Das Team von Cheftrainer Pascal Bieler feierte in einem Benefizspiel beim B-Kreisligisten SV Viktoria Rott (20:0) ein Schützenfest. WSV-Angreifer Mike Osenberg (Foto) trug sich dabei gleich achtmal in die Torschützenliste ein.

Auch im Testspiel beim Oberligisten Sportfreunde Baumberg (4:1) präsentierte sich der WSV in Torlaune. Neben Mike Osenberg waren auch die weiteren Offensivspieler Viktor Maier, Beyhan Ametov und Lukas Knechtel auf Kunstrasen erfolgreich.

Foto-Quelle: Wuppertaler SV

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: Nationalspieler Jonas Hector gegen starke Konkurrenz

29-Jähriger von der ARD-Sportschau für „Tor des Monats“ nominiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.