Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Starke Geste: Arminia Bielefeld spendet für Heilsarmee

Starke Geste: Arminia Bielefeld spendet für Heilsarmee

Essen und Getränke gehen nach Spielabsage an Bedürftige.
Nach der kurzfristigen Absage des Zweitliga-Spiels gegen den VfL Osnabrück hat sich Arminia Bielefeld für den guten Zweck eingesetzt. Der Tabellenführer übergab das nun nicht mehr benötigte Essen sowie die Getränke, die bereits im Stadion vorrätig war, an die „Heilsarmee“. Die Lebensmittel sollen an bedürftige Menschen verteilt werden.

Foto-Quelle: Arminia Bielefeld

Das könnte Sie interessieren:

SV Rödinghausen verpflichtet Angreifer Enzo Wirtz

24-Jähriger kommt vom Ligakonkurrenten Rot-Weiss Essen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.