Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Mönchengladbach leiht Hannes Wolf von RB Leipzig aus

Borussia Mönchengladbach leiht Hannes Wolf von RB Leipzig aus

21-Jähriger hat bei „Fohlen“ Ein-Jahres-Vertrag unterschrieben.

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach leiht Mittelfeldspieler Hannes Wolf für die Saison 2020/2021 vom Ligakonkurrenten RB Leipzig aus. Der 21 Jahre alte Österreicher unterschrieb einen bis zum 30. Juni 2021 datierten Vertrag bei den „Fohlen“.

„Hannes ist ein vielseitig einsetzbarer Spieler, der schon bei RB Salzburg mit unserem Trainer Marco Rose zusammengearbeitet hat und unsere Möglichkeiten in der Offensive verbessern wird“, sagt Borussias Sportdirektor Max Eberl. „In der letzten Saison konnte er leider aufgrund einer langwierigen Verletzung bei RB Leipzig nicht viele Spiele machen.“

Das könnte Sie interessieren:

RL Nord: Früherer SF Lotte-Stürmer Lindner als „Joker“ treffsicher

32-Jähriger nach Einwechslungen für BSV SW Rehden erfolgreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.