Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Verl holt Julian Schwermann vom BVB

SC Verl holt Julian Schwermann vom BVB

21-Jähriger unterschreibt Zwei-Jahres-Vertrag bei Ostwestfalen.
Drittliga-Aufsteiger SC Verl hat sich die Dienste von Julian Schwermann (auf dem Foto links) gesichert. Der 21-jährige Mittelfeldspieler spielte zuletzt für die U 23 von Borussia Dortmund in der Regionalliga West, war insgesamt neun Jahre lang im BVB-Nachwuchs aktiv. Schwermann hat bei den Ostwestfalen einen ligaunabhängigen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben und erhält an der Poststraße die Rückennummer „8“.

„Julian ist ein hervorragender Spieler“, lobt Verls Trainer Guerino Capretti (rechts). „Wir verfolgen seinen Weg schon lange. Seit der U 17 ist er immer ein Leistungsträger seiner Teams gewesen und hat bis zur U 19 sämtliche Junioren-Nationalmannschaften durchlaufen. Er ist extrem schuss-, lauf- und zweikampfstark.“

Julian Schwermann ergänzt: „Ich kann den Trainings- und Liga-Auftakt nicht erwarten. Nach den Gesprächen war mir schnell klar: Ich will nur nach Verl.“

Foto-Quelle: SC Verl

Das könnte Sie interessieren:

Trotz Zwangspause: MSV Duisburg gewinnt bei der SpVgg Unterhaching

Orhan Ademi gelingt entscheidender Treffer für „Zebras“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.