Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Testspiele am Dienstag: FC Schalke 04 kassiert erneute Pleite

Testspiele am Dienstag: FC Schalke 04 kassiert erneute Pleite

1:3 gegen KFC Uerdingen 05 – 1. FC Köln besiegt VfL Bochum 3:2.
Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 kommt während der Vorbereitung auf die neue Saison weiter nicht in Schwung. Wenige Tage nach dem 4:5 (4:5) gegen den SC Verl kassierte das Team von S04-Trainer David Wagner eine weitere Testspiel-Niederlage gegen einen Drittligisten. Dem KFC Uerdingen 05 mussten sich die „Knappen“ 1:3 (0:2) geschlagen geben. Die beiden Neuzugänge Kolja Pusch (4./Foto) und Peter van Ooijen (23.) trafen schon vor der Pause für die Krefelder. Weltmeister Kevin Großkreutz (73.) baute den Vorsprung per Foulelfmeter aus. Erst in der Schlussphase betrieb Ahmed Kutucu (88.) für S04 noch ein wenig Ergebniskosmetik.

Bei Schalke 04 fehlten Torhüter Markus Schubert, der krankheitsbedingt gerade erst wieder das Training aufgenommen hatte, und US-Nationalspieler Weston McKennie (Patellasehnenprobleme).

Schalkes Ligakonkurrent 1. FC Köln bezwang den Zweitligisten VfL Bochum in einer Partie über dreimal 45 Minuten 3:2 (2:0, 2:0). Ismail Jakobs (5.), Florian Kainz (39.) und Christian Clemens (103.) brachten die „Geißböcke“ 3:0 in Führung, ehe Milos Pantovic (133.) und Baris Ekincier (138.) in der Schlussphase für den VfL verkürzten.

Weitere Testspiele vom Dienstag in der MSPW-Übersicht:

SC Verl – Arminia Bielefeld 1:2 (1:2)
VfL Wolfsburg – 1. FC Phönix Lübeck 2:0 (0:0)
FC Erzgebirge Aue -Pogon Stettin (Polen) 4:0 (0:0)
VFC Plauen – FSV Zwickau 2:7 (1:5)
FC Hanau 93 – Kickers Offenbach 1:1 (0:0)
FC Eddersheim – TSV Schott Mainz 3:1 (2:0)

Foto-Quelle: KFC Uerdingen 05

Das könnte Sie interessieren:

Regionalliga Nord: Spieltag am Wochenende soll stattfinden

Vom 2. bis 30. November wird Spielbetrieb allerdings ausgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.