Startseite / Fußball / VfB Homberg: Abwehrspieler Harris Kaltak ist der elfte Neuzugang

VfB Homberg: Abwehrspieler Harris Kaltak ist der elfte Neuzugang

23-jähriger Kroate soll Defensive der Duisburger stabilisieren.
West-Regionalligist VfB Homberg bastelt weiter am Kader für die kommende Spielzeit und hat Harris Kaltak verpflichtet. Der 23-jährige Abwehrspieler konnte in der Vorbereitung als Gastspieler überzeugen und hat bei den Duisburgern jetzt einen Vertrag unterschrieben.

Kaltak kickte zuvor in seinem Heimatland Kroatien für NK Zagreb, NK Lucko und NK Gaj. „Harris ist ein flexibel einsetzbarer Defensivmann, der unter anderem in der Innen- und Linksverteidigung spielen kann“, sagt der neue VfB-Trainer Sunay Acar.

Obwohl der Verteidiger aus Kroatien schon der elfte Neuzugang bei den Duisburgern ist, sind die Personalplanungen beim VfB noch nicht abgeschlossen, wie der Verein auf seiner Internetseite mitteilte. Aktuell umfasst der Regionalliga-Kader 22 Spieler.

Das könnte Sie interessieren:

RL West: Meister SV Rödinghausen holt dritten Dreier in Folge

2:0 gegen Schlusslicht Rot Weiss Ahlen – RWO besiegt Düsseldorf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.