Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg: Arnold Budimbu wieder im Teamtraining

MSV Duisburg: Arnold Budimbu wieder im Teamtraining

25-jähriger Außenbahnspieler musste mit Oberschenkelzerrung pausieren.


Torsten Lieberknecht, Trainer beim Drittligisten MSV Duisburg, steht für die Partie am Samstag, 14 Uhr, beim Aufsteiger VfB Lübeck voraussichtlich wieder eine Alternative mehr zur Verfügung. Arnold Budimbu (Foto re.) hat bei den „Zebras“ nach seiner Oberschenkelzerrung wieder das Mannschaftstraining aufgenommen.

In der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals gegen Borussia Dortmund (0:5) gehörte der 25-jährige Außenbahnspieler zum Kader, blieb aber ohne Einsatz. Die Ligaspiele bei Hansa Rostock (1:3) und gegen den FSV Zwickau (1:1) verpasste der gebürtige Bochumer anschließend verletzungsbedingt.

Foto-Quelle: MSV Duisburg

Das könnte Sie interessieren:

Deutschland bewirbt sich um Frauenfußball-WM 2027

Gemeinsam mit den Nachbarländern Belgien und Niederlande.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.