Startseite / Fußball / VfB Homberg verpflichtet Abwehrspieler Kingsley Marcinek

VfB Homberg verpflichtet Abwehrspieler Kingsley Marcinek

18-Jähriger ist bereits der zwölfte Neuzugang am Rheindeich.


West-Regionalligist VfB Homberg hat Abwehrspieler Kingsley Helmut Marcinek (Foto) verpflichtet. Der erst 18-jährige Rechtsverteidiger ist bereits der zwölfte Neuzugang für das Team von Hombergs Neu-Trainer Sunay Acar. Marcinek spielte zuletzt für die U 19 des Ligakonkurrenten Rot-Weiss Essen. Bereits Mittelfeldspieler Clinton Asare, den die Homberger im Sommer verpflichtet hatten, war von RWE an den Rheindeich gewechselt.

Bei Rot-Weiss Essen hatte Kingsley Helmut Marcinek auch seinen ersten Einsatz im Seniorenbereich. Beim 5:0-Sieg im Niederrheinpokal gegen Genc Osman Duisburg stand der Abwehrspieler 45 Minute auf dem Platz. Fußballerisch ausgebildet wurde er zuvor beim TSC Eintracht Dortmund und beim Hombrucher SV.

Das könnte Sie interessieren:

WSV-Angreifer Jonas Erwig-Drüppel: „Zeigen, was ich draufhabe“

Flügelstürmer heute bei seinem Ex-Verein Rot-Weiss Essen zu Gast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.