Startseite / Fußball / 3. Liga / KFC Uerdingen 05: Zwei Spiele Sperre Fridolin Wagner

KFC Uerdingen 05: Zwei Spiele Sperre Fridolin Wagner

23-jähriger Mittelfeldspieler muss außerdem Geldstrafe zahlen.


Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Fridolin Wagner vom Drittligisten KFC Uerdingen 05 im Einzelrichterverfahren durch den DFB-Kontrollausschuss „wegen unsportlichen Verhaltens“ gegen den Gegner mit einer Sperre von zwei Meisterschaftsspielen der 3. Liga und einer Geldstrafe in Höhe von 1.500 Euro belegt.

Wagner war im Spiel gegen den FC Bayern München II (1:1) von Schiedsrichter Lukas Benen (Nordhorn) des Feldes verwiesen worden. Der 23-jährige Mittelfeldspieler ist im Westschlager am Samstag, 24. Oktober, 14 Uhr, beim MSV Duisburg wieder spielberechtigt.

Das könnte Sie interessieren:

16. Abgang: Alemannia Aachen verabschiedet auch Sebastian Schmitt

Vertrag des 24-jährigen Mittelfeldspielers wird nicht verlängert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.