Startseite / Fußball / Borussia Mönchengladbach U 23: Sander Christiansen wieder dabei

Borussia Mönchengladbach U 23: Sander Christiansen wieder dabei

Mittelfeldspieler der „Fohlen“ hat Schulterverletzung überwunden.


Die Personalsituation beim West-Regionalligisten Borussia Mönchengladbach U 23 bleibt angespannt. Im Spiel bei den Sportfreunden Lotte (2:3) stand auch Nils Friebe nicht zur Verfügung. Der 19-jährige Angreifer konnte nach einer Muskelverletzung zwar wieder trainieren, für einen Platz im Kader reichte es aber noch nicht. Immerhin kam Mittelfeldspieler Sander Christiansen nach überstandenen Schulterbeschwerden zumindest zu einem Kurzeinsatz.

Gladbachs U 23-Trainer Heiko Vogel (Foto) musste weiterhin auf die verletzten Jordi Bongard, Conor Noß, Noah Eyawo, Alper Arslan, Florian Mayer und Thomas Kraus verzichten. Am Mittwoch, 18.30 Uhr, erwarten die „Fohlen“ den Titelaspiranten Rot-Weiss Essen.

Das könnte Sie interessieren:

VfL Osnabrück: Ohne Traore gegen MSV Duisburg

23-jähriger-Rechtsverteidiger ist nach Roter Karte für zwei Spiele gesperrt worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.