Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Fortuna Düsseldorf: Zwangspause für Florian Hartherz

Fortuna Düsseldorf: Zwangspause für Florian Hartherz

27-jähriger Abwehrspieler hat sich Achillessehnenverletzung zugezogen.


Uwe Rösler, Cheftrainer beim Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf, kann für die Partie am Freitag, 18.30 Uhr, gegen den 1. FC Heidenheim nicht mit Florian Hartherz (auf dem Foto links) planen. Der 27-jährige Abwehrspieler hat sich im Auswärtsspiel bei Hannover 96 (0:3) eine Achillessehnenverletzung zugezogen. Hartherz wird bis auf Weiteres nicht am Spiel- und Trainingsbetrieb teilnehmen können.

Foto-Quelle: Fortuna Düsseldorf

Das könnte Sie interessieren:

SF Lotte: Randalierer verursachen Schäden von mehreren tausend Euro

Tecklenburger sind für Hinweise und Zeugenaussagen dankbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.