Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Dortmund: Reinier positiv auf Corona getestet

Borussia Dortmund: Reinier positiv auf Corona getestet

Alle weiteren Untersuchungen ergaben negative Resultate.
Borussia Dortmunds brasilianischer Profi Reinier (18) ist positiv auf COVID-19 getestet worden. Der U 21-Nationalspieler, der in der letzten Woche mit der Auswahl seines Heimatlandes unter anderem in Kairo (Ägypten) gegen Südkorea (3:1) gespielt hatte und am Wochenende nicht zum BVB-Profikader für das Bundesligaspiel bei Hertha BSC (5:2) gehörte, ist aktuell symptomfrei und befindet sich nach einem intensiven Austausch mit dem Dortmunder Gesundheitsamt in häuslicher Isolation. Alle weiteren Testergebnisse von Spielern und Staff ergaben negative Resultate.

Das könnte Sie interessieren:

43.000 Euro Geldstrafe für Arminia Bielefeld

Fans der Ostwestfalen hatten in Bochum mehrfach Pyrotechnik gezündet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.