Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer 04 Leverkusen verlängert mit Tapsoba und Diaby

Bayer 04 Leverkusen verlängert mit Tapsoba und Diaby

Bundesliga-Tabellenführer setzt wichtiges Zeichen zum Jahreswechsel.
Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen, der mit dem Derbysieg gegen den 1. FC Köln (4:0) die Tabellenführung verteidigt hat,  setzte kurz vor dem Jahreswechsel mit der langfristigen Bindung von zwei Schlüsselspielern ein Zeichen. Die Verträge von Edmond Tapsoba (21/auf dem Foto rechts) und Moussa Diaby (21/links) wurden vorzeitig verlängert.

Innenverteidiger Tapsoba unterzeichnete einen bis zum 30. Juni 2026 gültigen Kontrakt, der modifizierte Vertrag von Flügelstürmer Diaby läuft nun bis zum Sommer 2025. „Die beiden sind nicht nur extrem talentierte Profis mit herausragendem Potenzial. Edmond und Moussa sind trotz ihres jungen Alters schon jetzt absolute Leistungsträger“, betont Bayer 04-Sportgeschäftsführer Rudi Völler. „Und sie werden noch besser in den kommenden Jahren und ein wichtiger Bestandteil unserer Bayer-Elf der Zukunft werden.“

Für Simon Rolfes bedeuten die beiden Vertragsverlängerungen „eine Bestätigung der Entwicklung des Vereins. Beide sind spektakuläre Spieler, die das Zeug auch für die ganz großen Klubs in Europa haben“, so der Sportdirektor. „Ihr langfristiges Engagement in Leverkusen beweist einmal mehr, dass wir für junge Top-Spieler weltweit eine sehr attraktive Adresse sind und wir gerade in diesem Segment auch mit den Branchengrößen mithalten können. Ich bin sicher, dass Edmond und Moussa im schwarz-roten Dress noch viel von sich reden machen werden.“

Edmond Tapsobas Erweiterung des vor einem Jahr geschlossenen Fünf-Jahres-Vertrages basiert auf den guten Erfahrungen, die der Nationalspieler Burkina Fasos in den ersten zwölf Monaten in Leverkusen gemacht hat: „Mein erstes Jahr hier war großartig. Die Mannschaft ist jung und hungrig, die Bundesliga ist fordernd und hat ein tolles Niveau. Ich glaube, dass wir zusammen einiges erreichen können.“

Auch Moussa Diaby verlängerte seinen ohnehin langfristigen Vertrag um ein weiteres Jahr. „Weil diese Mannschaft genau den Fußball spielt, der mir und meinen Anlagen entgegenkommt. Mit viel Ballbesitz und Tempo, dazu technisch sehr versiert. Es macht wahnsinnig viel Spaß mit den Jungs“, versichert der Franzose. „Und mit dem Spaß kommt der Erfolg.“

Foto-Quelle: Bayer 04 Leverkusen

Das könnte Sie interessieren:

Deutsches Fußballmuseum in Dortmund strebt neuen Weltrekord an

Am 25. Mai steigt in Arena des Museums größtes Fußballquiz aller Zeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.