Startseite / Fußball / 3. Liga / Neues Format: Drittligist SC Verl veranstaltet virtuellen Fantalk

Neues Format: Drittligist SC Verl veranstaltet virtuellen Fantalk

Gesprächsrunde mit Trainer Capretti und einigen Spielern am Donnerstag.


Zuschauer sind in den Stadien wegen der Corona-Pandemie aktuell nicht zugelassen. Der SC Verl will dennoch so gut wie möglich Kontakt zu seinen Anhängern halten. Am Donnerstag, 11. Februar, veranstaltet der Drittliga-Aufsteiger deshalb ab 19.24 Uhr (in Anlehnung an das Gründungsjahr des Klubs) einen virtuellen Fantalk.

Bei der Veranstaltung, die live auf der Facebook-Seite und dem Youtube-Kanal des SC Verl übertragen wird, werden neben Trainer Guerino Capretti (Foto) auch Torhüter Robin Brüseke, Kapitän Julian Stöckner und Winter-Zugang Mael Corboz dabei sein.

Das könnte Sie interessieren:

DSC Arminia Bielefled verpflichtet Offensivspieler Masaya Okugawa

25-Jähriger erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.