Startseite / Fußball / ETB Schwarz-Weiß Essen: Planungen für Osterferien-Fußballcamp laufen

ETB Schwarz-Weiß Essen: Planungen für Osterferien-Fußballcamp laufen

Veranstaltung für Sechs- bis Zwölfjährige ist vom 6. bis 9. April geplant.
Niederrhein-Oberligist ETB Schwarz-Weiß bleibt in der Corona-Pandemie optimistisch und will in den kommenden Osterferien wieder ein viertägiges Fußballcamp für Spielerinnen und Spieler zwischen sechs und zwölf Jahren anbieten. Voraussetzung dafür ist eine dann gültige Corona-Schutzverordnung, die eine solche Veranstaltung grundsätzlich zulässt, sowie die Sportplatz-Freigabe der Stadt Essen.

Bei gutem Wetter wird das vom 6. bis 9. April – jeweils von 10 bis 15 Uhr -geplante Camp auf dem Naturrasen im Uhlenkrugstadion stattfinden. Bei schlechtem Wetter soll zur Bezirkssportanlage „Am Krausen Bäumchen“ (Kunstrasen) ausgewichen werden. Anmeldungen nimmt ETB-Jugendgeschäftsführer Dr. Martin Annen (martin.annen@posteo.de) entgegen. In der Teilnahmegebühr von 85 Euro ist auch die Verpflegung sowie ein Präsent zum Abschluss des Camps) inkusive.

Das könnte Sie interessieren:

90. Minute! Wilson Kamavuaka sichert MSV Duisburg einen Zähler

Mittelfeldspieler trifft zum 2:2-Endstand gegen den 1. FC Kaiserslautern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.