Startseite / Fußball / 3. Liga / Neuer Ausrüster stattet Drittligist FC Viktoria Köln aus

Neuer Ausrüster stattet Drittligist FC Viktoria Köln aus

Zusammenarbeit mit US-Unternehmen ab der nächsten Saison.

Der FC Viktoria Köln hat ab der nächsten Saison 2021/2022 einen neuen Ausrüster: Ein 1990 in den USA gegründetes Unternehmen stattet ab Sommer neben der Profimannschaft auch die Nachwuchsteams der Höhenberger aus. Die Zusammenarbeit läuft zunächst bis Sommer 2026.

Innerhalb der letzten zehn Jahre hat sich der Sportartikelhersteller aus New York zum größten Ausrüster in der 3. Liga entwickelt. Schon jetzt laufen Teams wie der MSV Duisburg, SV Waldhof Mannheim, SV Wehen Wiesbaden, Türkgücü München und der KFC Uerdingen 05 in den Trikots des neuen Viktoria-Partners auf.

Im Gegensatz zu einigen anderen Teamsportausrüstern produziert das New Yorker Sportlabel seine Produkte selbst. „Das ermöglicht uns, im Laufe der nächsten Jahre mit speziell designten Trikots aufzulaufen“, erklärt Eric Bock, Geschäftsführer der FC Viktoria Köln 1904 Spielbetriebs GmbH. „Für uns ist das ein großer Pluspunkt. Denn damit haben wir die Möglichkeit, uns mit der Viktoria als Marke von anderen Klubs zu unterscheiden und flexibel auf strategische Ziele zu reagieren.“

Foto-Quelle: FC Viktoria Köln

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund: Torjäger Erling Haaland trifft beim Comeback

Norweger wurde bei 3:1 gegen VfL Wolfsburg eingewechselt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.