Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / 2. Bundesliga: Fortuna Düsseldorf nach 2:1 in Darmstadt auf Platz fünf

2. Bundesliga: Fortuna Düsseldorf nach 2:1 in Darmstadt auf Platz fünf

SC Paderborn 07 unterliegt gleichzeitig 1:2 beim 1. FC Nürnberg.
Fortuna Düsseldorf hat sich am 27. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga auf den fünften Tabellenplatz vorgeschoben. Die Mannschaft von Trainer Uwe Rösler (Foto) setzte sich 2:1 (1:1) beim SV Darmstadt 98 durch. Für die Fortuna trugen sich Luka Krajnc (20.) und Dawid Kownacki (62.) in die Torschützenliste ein. Den zwischenzeitlichen Ausgleich für die Hausherren erzielte Serdar Dursun (37., Foulelfmeter).

Leer ging dagegen der SC Paderborn 07 aus. Der Bundesliga-Absteiger unterlag 1:2 (1:1) beim 1. FC Nürnberg. Dem Team von Trainer Steffen Baumgart reichte der Treffer von Christopher Antwi-Adjei (44.) nicht zu etwas Zählbarem, weil Manuel Schäffler (37.) und Tom Krauß (75.) für die Nürnberger erfolgreich waren.

Foto-Quelle: Fortuna Düsseldorf

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Saarbrücken: Bernd Heemsoth unterstützt auch Uwe Koschinat

54-Jähriger hat seinen Vertrag als Co-Trainer verlängert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.