Startseite / Fußball / SV Lippstadt 08: André Fikus wird ab 1. Juli neuer Chefscout

SV Lippstadt 08: André Fikus wird ab 1. Juli neuer Chefscout

Gebürtiger Lippstädter war zuletzt für VfL Bochum im Nachwuchsbereich tätig.


West-Regionalligist SV Lippstadt 08 hat André Fikus (auf dem Foto links) zur neuen Saison als Chefscout verpflichtet. Der gebürtige Lippstädter kommt mit Wirkung zum 1. Juli vom VfL Bochum. Beim Tabellenführer der 2. Bundesliga war Fikus seit 2019 als Scout für den Bereich U 13 bis U 19 zuständig. Beim SV Lippstadt 08 wird er eine eigene Scoutingabteilung aufbauen und sowohl für die Junioren wie auch für die erste Mannschaft zuständig sein.

„André Fikus wird sich zukünftig um die Sichtung junger Talente kümmern“, erklärt Lippstadts Sportdirektor Dirk Brökelmann. „Wir erhöhen damit unsere Chancen, um junge und talentierte Spieler frühzeitig zum SVL zu holen. Unser Ziel ist es, dass wir in den kommenden Jahren noch mehr Spieler aus den eigenen Reihen an die erste Mannschaft heranführen können. Daher wird Andre auch eng mit dem Trainerteam und mir im Austausch stehen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit.“

Der neue Chefscout freut sich ebenfalls auf seine Aufgabe am Bruchbaum. „Ich habe beim VfL viele Erfahrungen und Eindrücke gesammelt und durch die entstandenen Kontakte auch ein großes Netzwerk aufgebaut“, so Fikus. „Es reizt mich sehr, dass ich diese Expertise jetzt bei meinem Heimatverein einsetzen kann und wir dem Verein damit ein Standbein für die Zukunft geben können. Außerdem ist für mich die Zuständigkeit in der Schnittstelle zwischen Junioren und Senioren eine großartige und neue Herausforderung.“

Der Familienvater hat beim SVL große Ziele. „Langfristig möchte ich, dass die Scouting-Strukturen im Verein professioneller werden“, betont André Fikus. „Als Grundlage dafür wird in den kommenden Monaten eine ausführliche Datenbank sowohl für den Junioren-, als auch den Seniorenbereich angelegt. Diese wird es uns dann auch erleichtern, unsere Erkenntnisse im lokalen und regionalen Scouting auszuwerten. Auf jeden Fall freue ich mich über das Vertrauen der Verantwortlichen und auf die neue Aufgabe. Nach dem Erstkontakt mit Nachwuchsleiter Axel Hildebrandt waren es auch sehr gute Gespräche. Es ist toll, dass ich dieses neue Kapitel beim SV Lippstadt 08 hauptverantwortlich mitgestalten kann.“

Foto-Quelle: SV Lippstadt 08/Tim Thiemeyer

Das könnte Sie interessieren:

Schalker Torwart-Legende Norbert Nigbur jetzt 73 Jahre

Gebürtiger Gelsenkirchener, Weltmeister und Trabrennsport-Freund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.