Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Regionalliga West: Can Özkan wechselt zu Fortuna Düsseldorfs U 23

Regionalliga West: Can Özkan wechselt zu Fortuna Düsseldorfs U 23

21-jähriger Mittelfeldspieler kommt vom Bundesligisten Arminia Bielefeld.


Der siebte Sommer-Neuzugang des West-Regionalligisten Fortuna Düsseldorf U 23 heißt Can Özkan (Foto). Der 21-jährige Mittelfeldspieler, der in der letzten Saison vom Bundesligisten Arminia Bielefeld an den dänischen Drittligisten Naestved Boldklub ausgeliehen war, wechselt jetzt von der Arminia an den Flinger Broich.

Özkan ist gebürtiger Bielefelder, wurde im Nachwuchsleistungszentrum der Arminia ausgebildet und unterschrieb beim DSC 2018 seinen ersten Profivertrag. In den letzten beiden Jahren wurde der 21-Jährige jeweils ausgeliehen. Vor seiner Zeit in Dänemark spielte Özkan für Alemannia Aachen in der Regionalliga West. Dorthin kehrt er jetzt auch zurück uns ist künftig für Fortuna Düsseldorfs U 23 am Ball.

Fortuna-Nachwuchsdirektor Frank Schaefer erklärt: „Can ist ein spielstarker und präsenter Mittelfeldspieler, der auf mehreren Positionen zum Einsatz kommen kann. Es spricht für ihn, dass er sich bewusst noch einmal für eine U 23 entschieden hat. Ausschlaggebend dafür waren unser Trainerteam sowie die gute Atmosphäre um unsere U 23 herum. Bei der Fortuna will Can nach einer langen und guten Zeit in Bielefeld, wo er immerhin schon zweimal im Profibereich zum Einsatz kam, sowie seinen wichtigen Erfahrungen in Aachen und Dänemark einen neuen Weg mit neuen Zielen einschlagen.“

Foto-Quelle: Arminia Bielefeld

 

Das könnte Sie interessieren:

Rot Weiss Essen: Doppelpack von Engelmann bei 4:1-Testspielsieg

Außerdem treffen Isaiah Young und Zlatko Janjic gegen Offenbach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.