Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp München: Jean-Pierre Carvalho mit zwei Startern vertreten

Galopp München: Jean-Pierre Carvalho mit zwei Startern vertreten

Insgesamt noch sieben Pferde für 100.000-Euro-Prüfung gemeldet.
Jean-Pierre Carvalho (Foto) hat für das mit 100.000 Euro dotierte Hauptrennen am Sonntag auf der Galopprennbahn in München gleich mehrere Chancen. Der Mülheimer ist als einziger Trainer mit gleich zwei Pferden (Mythico und Sassoon) vertreten. Insgesamt sind nach dem letzten Streichungstermin für die Prüfung über 2.000 Meter noch sieben Starter im Aufgebot.

Mit Grocer Jack, geritten von Marco Casamento, stellt auch Waldemar Hickst (Köln) einen Starter. Andreas Suborics (Köln) schickt No Limit Credit mit Jockey Lukas Delozier ins Rennen. Peter Schiergen (Köln) ist mit dem Derby-Vierten Lord Charming vertreten.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Krefeld: Erstmals seit 20 Monaten wieder vor Zuschauern

Am Sonntag, 8. August, sind bis zu 2.500 Besucher zugelassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.