Startseite / Pferderennsport / Galopp / Mülheimer Jockey Miguel Lopez stürzt: Oberschenkelbruch!

Mülheimer Jockey Miguel Lopez stürzt: Oberschenkelbruch!

37-Jähriger muss nach Operation längere Pause einlegen.
Jockey Miguel Lopez (auf dem Foto links), der am Stall von Jung-Trainer Marcel Weiß am Mülheimer Raffelberg arbeitet, fällt für längere Zeit aus. Der 37-Jährige hatte sich bei einem Sturz auf der Galopprennbahn im niederländischen Duindigt einen Oberschenkelbruch im linken Bein zugezogen und musste operiert werden. Dabei wurde ihm eine Metallstange eingesetzt.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Dresden: Großer Preis der Landeshauptstadt um 50.000 Euro

Auch Gäste aus Frankreich, Belgien und Tschechien sind Samstag am Start.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.