Startseite / Fußball / SV Lippstadt 08: Auch gegen Rot-Weiss Essen 800 Zuschauer

SV Lippstadt 08: Auch gegen Rot-Weiss Essen 800 Zuschauer

Urteil des Oberverwaltungsgerichts begrenzt Kapazität der „Liebelt Arena“.


Wegen eines Urteils des Oberverwaltungsgerichts in Sachen Schallschutz darf der West-Regionalligist SV Lippstadt 08 seine Heimspiele schon seit Saisonbeginn vor maximal 800 Zuschauern in der „Liebelt Arena“ austragen. Um künftig wieder mehr Fans empfangen zu können, arbeitet der Verein bereits an der Verbesserung des Schallschutzes und der damit verbundenen Aufstockung der Zuschauerkapazität.

Für das bevorstehende Top-Spiel gegen Tabellenführer Rot Weiss Essen am kommenden Samstag, 14 Uhr, wurden den Gästen 204 Stehplätze zur Verfügung gestellt. Diese werden über den Gastverein vertrieben. Die Tageskarten für den Heimbereich waren ausschließlich am Sonntag im SVL-Clubheim erhältlich.

Es wird weder einen Online-Verkauf für dieses Spiel geben, noch öffnen die Tageskassen am Spieltag. Wer im Vorverlauf leer ausgeht kann das Spiel auf Staige (früher „Soccerwatch.tv“) oder Sporttotaltv.de verfolgen. Beide Sender übertragen live.

Foto-Quelle: SV Lippstadt 08

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Kaiserslautern: Trainer Marco Antwerpen muss ohne Spalvis planen

27-jähriger Litauer löst Vertrag am Betzenberg mit sofortiger Wirkung auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.