Startseite / Fußball / 3. Liga / 2:0 gegen Würzburger Kickers – BVB U 23 neuer Tabellenführer

2:0 gegen Würzburger Kickers – BVB U 23 neuer Tabellenführer

Tobias Raschl und Richmond Tachie erfolgreich – Verl verliert in Mannheim.


Die U 23 von Borussia Dortmund hat – mindestens vorübergehend – die Tabellenführung in der 3. Liga übernommen. Der Aufsteiger behielt gegen den schlecht gestarteten Zweitliga-Absteiger Würzburger Kickers 2:0 (2:0) die Oberhand. Bereits im ersten Durchgang legten Tobias Raschl (Foto, 2.) und Richmond Tachie (25.) den Grundstein für den sechsten Sieg im elften Spiel.

Am Montag, 19 Uhr, kann der 1. FC Magdeburg noch an den Dortmundern wieder vorbeiziehen. Dafür würde der Mannschaft von Trainer Christian Titz bereits ein Unentschieden gegen Türkgücü München reichen.

Eine Niederlage kassierte dagegen der SC Verl. Die Mannschaft von Trainer Guerino Capretti hatte beim SV Waldhof Mannheim 1:2 (0:2) das Nachsehen. Marc Schnatterer (34.) und der ehemalige Dortmunder Joseph Boyamba (43., Foulelfmeter) sorgten für das dritte Spiel der Ostwestfalen ohne Sieg nacheinander. Lukas Petkov (48.) konnte für den Sportclub nur noch verkürzen.

Foto-Quelle: Borussia Dortmund

Das könnte Sie interessieren:

3. Liga: Ex-Duisburger Petar Sliskovic zum SV Wehen Wiesbaden

Angreifer wechselt vom Ligakonkurrenten Türkgücü München nach Hessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.