Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Fortuna Düsseldorf: Bestmarke für Kapitän Adam Bodzek

Fortuna Düsseldorf: Bestmarke für Kapitän Adam Bodzek

Routinier könnte schon bald alleiniger Zweitliga-Rekordspieler sein.
Bei der 0:1-Niederlage im Gastspiel bei Dynamo Dresden lief Mittelfeldspieler Adam Bodzek (Foto) zum 199. Mal für Fortuna Düsseldorf in der 2. Fußball-Bundesliga auf. Das ist zwar (noch) keine runde Zahl, wie sie normalerweise gefeiert wird. Dennoch erreichte der Fortuna-Kapitän damit eine nennenswerte Marke: Mit seinem 199. Zweitliga-Einsatz schloss er nämlich zum inzwischen für die U 23 spielenden Oliver Fink auf, der genau so oft im Unterhaus des deutschen Fußballs für die Rot-Weißen auf dem Feld stand.

Beim nächsten Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim 1846 (Freitag, 26. November, 18.30 Uhr) ist dann das runde 200er-Jubiläum für „Bodze“ im insgesamt 295. Spiel für die Fortuna und der alleinige Platz auf der obersten Stufe des Treppchens möglich, denn häufiger als Fink und Bodzek hat bislang niemand für die Fortuna in der 2. Bundesliga gespielt.

Das könnte Sie interessieren:

3. Liga: Ex-Duisburger Petar Sliskovic zum SV Wehen Wiesbaden

Angreifer wechselt vom Ligakonkurrenten Türkgücü München nach Hessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.