Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Arminia Bielefeld: Jahreshauptversammlung unter „2G++“

Arminia Bielefeld: Jahreshauptversammlung unter „2G++“

Veranstaltung findet am Montag im Stadion des Fußball-Bundesligisten statt.

Die Jahreshauptversammlung des Fußball-Bundesligisten DSC Arminia Bielefeld findet wie geplant am Montag, 29. November, ab 19.05 Uhr im Bielefelder Stadion statt. Durchgeführt wird die Veranstaltung unter „2G++“-Bedingungen.

Das bedeutet, dass geimpfte und genesene Vereinsmitglieder mit gültigem 2G-Nachweis einen zusätzlichen Antigen-Schnelltest oder PCR-Test, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, vorweisen müssen und zusätzlich während der gesamten Versammlung eine medizinische Maske tragen müssen.

Damit hat der Verein Maßnahmen ergriffen, die sogar über die aktuell geltenden Hygienevorschriften und die Vorgaben der gültigen Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen hinausgehen, um den Vereinsmitgliedern die bestmögliche Sicherheit bei der Jahreshauptversammlung zu gewährleisten.

Das könnte Sie interessieren:

Drittligist FSV Zwickau holt Ex-Paderborner Marcel Hilßner

Beim 1:0-Heimsieg gegen Eintracht Braunschweig noch nicht eingesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.