Startseite / Fußball / 3. Liga / FC Viktoria Köln: Gonzalo Castro hält sich bei Janßen-Team fit

FC Viktoria Köln: Gonzalo Castro hält sich bei Janßen-Team fit

34-jähriger Ex-Nationalspieler ist seit dem Sommer ohne Verein.
Ex-Nationalspieler Gonzalo Castro trainiert bis auf Weiteres beim Drittligisten FC Viktoria Köln mit. Der 34-Jährige, der für Bayer 04 Leverkusen, Borussia Dortmund und den VfB Stuttgart 409 Bundesligaspiele bestritt, ist seit dem zurückliegenden Sommer vereinslos.

„Ich möchte mich fit halten und auf einem hohen Level trainieren“, so der fünfmalige deutsche Nationalspieler, der gebürtig aus Wuppertal stammt. „Die Viktoria bietet dafür beste Bedingungen. Ich möchte ich mich bei den Verantwortlichen bedanken, dass sie mir dafür die Möglichkeit geben.“

Marcus Steegmann, Sportlicher Leiter bei Viktoria Köln, erklärt: „Gonzalo ist mit der Bitte auf uns zugekommen, bei der Viktoria trainieren zu dürfen. Nach Rücksprache mit Cheftrainer Olaf Janßen haben wir gerne dem Wunsch entsprochen. Mit seiner fußballerischen Qualität und seiner Erfahrung hebt er das Trainingsniveau noch einmal deutlich an. Wenn wir ihn damit unterstützen können, schnell einen neuen Verein zu finden, freut uns das. Beide Seiten profitieren also davon. Gonzalo ist bei der Viktoria herzlich willkommen.“

Foto-Quelle: FC Viktoria Köln

Das könnte Sie interessieren:

Drittligist MSV Duisburg muss 450 Euro Strafe zahlen

DFB-Sportgericht ahndet Fehlverhalten einiger Fans gegen Waldhof Mannheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.