Startseite / Fußball / Oberliga / Vorbildlich: SSVg Velbert spielt Nikolaus auf der Kinderstation

Vorbildlich: SSVg Velbert spielt Nikolaus auf der Kinderstation

Oberliga-Team besucht in Vorweihnachtszeit Helios Klinikum Niederberg.


Jedes Jahr besucht die Mannschaft der SSVg Velbert, aktueller Tabellenführer in der Oberliga Niederrhein, während der Vorweihnachtszeit die Kinderstation des Helios Klinikums Niederberg und hat viele Überraschungen im Gepäck.

Auch in diesem Jahr haben sich die Kicker, trainiert von Hüzeyfe Dogan (auf dem Foto rechts), nicht davon abhalten lassen, die kleinen Patienten mit vollgepackten Nikolaustüten zu überraschen. Die jährliche Aktion wurde erstmals 2015 durch den Mannschaftsbetreuer Karsten Francke und den damaligen Cheftrainer André Pawlak, inzwischen Co-Trainer beim Bundesligisten 1. FC Köln unter Steffen Baumgart, ins Leben gerufen.

In den Nikolaustüten verstecken sich zahlreiche tolle Überraschungen wie Eintrittskarten für das Velberter Schwimmbad oder ins Stadion, Brotdosen und Trinkflaschen sowie Vereinsschals, Bälle, Obst und natürlich auch ein paar süße Leckereien.

Foto-Quelle: SSVg. Velbert

 

 

 

Das könnte Sie interessieren:

Kurzfristig vereinbart: Rot-Weiss Essen testet gegen FC Viktoria Köln

Dritte Vorbereitungspartie nach 1:2 gegen SV Meppen und 4:1 in Sprockhövel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.