Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg bindet Verteidiger Tobias Fleckstein langfristig

MSV Duisburg bindet Verteidiger Tobias Fleckstein langfristig

23-jähriger Abwehrspieler hat neuen Vertrag bis 2025 unterschrieben.
Tobias Fleckstein (Foto) wird weiterhin das Trikot des Drittligisten MSV Duisburg tragen. Der Vertrag mit dem 23-jährigen Innenverteidiger wurde um drei Jahre (bis zum 30. Juni 2025) verlängert. Fleckstein war im Sommer 2020 vom Zweitligisten Holstein Kiel an die Westender Straße gewechselt und kam seitdem in 45 Drittliga-Spielen (drei Tore) zum Einsatz.

„Tobias verkörpert die Tugenden, die wir beim MSV benötigen: Bereitschaft und Einsatz. Dazu ist er absolut lernwillig“, erklärt Ralf Heskamp, Geschäftsführer Sport beim MSV Duisburg. „Er ist noch jung und hat eine gute Entwicklung genommen – und er weiß und zeigt mit seinem Auftreten täglich, dass diese Entwicklung noch nicht zu Ende ist.“

Auch die ersten Abgänge stehen bei den „Zebras“ inzwischen fest: Torhüter Leo Weinkauf kehrt nach einer insgesamt dreijährigen Leihe zu seinem Stammverein Hannover 96 zurück. Auch die Innenverteidiger Dominic Volkmer und Stefan Velkov sowie der lange verletzte Torhüter Roman Schabbing werden künftig nicht mehr für die Meidericher auflaufen.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln gegen Italiens Meister AC Mailand im Einsatz

Bei Partie am 16. Juli werden erstmals neue Technologien verwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.