Startseite / Fußball / Ex-Essener Timo Brauer beim Oberligisten TVD Velbert vorgestellt

Ex-Essener Timo Brauer beim Oberligisten TVD Velbert vorgestellt

32-jähriger Mittelfeldspieler stand zuletzt bei SF Lotte unter Vertrag.
Nach zuletzt einigen jungen Spielern mit viel Potenzial, hat Niederrhein Oberligist TVD Velbert mit Timo Brauer (32/Foto 2.v.l.), nun einen sehr erfahrenen starken Regionalligaspieler verpflichtet, der in den letzten drei Jahren für den West-Regionalligisten Sportfreunden Lotte spielte.

Über die letzte Jungendstation der A-Jugend Bundesliga von Schalke 04, ging Timo Brauer zu Rot-Weiss Essen II in die NRW-Liga, von wo er anschließend in den Regionalligakader der 1.Mannschaft aufgestiegen ist. Nach vier Jahren in Essen, wechselte er in die 3.Liga zu Alemannia Aachen und absolvierte dort 28 Spiele in der Saison und kam über den Regionalligisten Hamburger SV II dann nach Österreich, in die dortige Bundesliga zum SV Gröding und brachte es da in zwei Jahren auf 64 Einsätze als Stammspieler.

Der Weg nach Deutschland zurück, führte Ihn dann wieder zur alten Liebe in das Ruhrgebiet, zu RW Essen, wo er drei Jahre spielte, bevor er dann zu den Sportfreunden Lotte wechselte. Insgesamt kommt Timo neben seinen Drittligaspielen sowie Einsätzen in der Österreichischen Bundesliga, auch auf über 260 Regionalligaspiele.

Fotoquelle: TVD Velbert

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Düsseldorf: Japanisches Nationalteam zweimal zu Gast

Partien gegen USA und Ecuador finden in Arena des Zweitligisten statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.