Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Dortmund: Salih Özcan meldet sich im Training zurück

Borussia Dortmund: Salih Özcan meldet sich im Training zurück

24-jähriger Neuzugang arbeitet nach Fußprellung an seinem Comeback.
Beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund hat sich Neuzugang Salih Özcan (Foto), der vom Ligakonkurrenten 1. FC Köln geholt wurde, im Mannschaftstraining zurückgemeldet. Der 24-jährige Mittelfeldspieler wurde zuletzt wegen einer hartnäckigen Fußprellung ausgebremst, könnte für das Top-Spiel am Samstag (18.30 Uhr) gegen Bayer 04 Leverkusen erstmals eine Option für den Kader sein.

BVB-Trainer Edin Terzic muss weiterhin auf Angreifer Sebastien Haller (Hodentumor) und Nationalspieler Niklas Süle (muskuläre Probleme) verzichten. Mittefeldspieler Giovanni Reyna und Abwehrspieler Mateu Morey hatten im Testspiel gegen Antalyaspor (1:1) ihr Comeback gegeben, sollen aber weiter behutsam für die Rückkehr in den regulären Spielbetrieb aufgebaut werden.

Foto-Quelle: Borussia Dortmund

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Düsseldorf: Japanisches Nationalteam zweimal zu Gast

Partien gegen USA und Ecuador finden in Arena des Zweitligisten statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.