Startseite / Fußball / 3. Liga / Borussia Dortmund U 23: Pasalic fehlt gegen SV Wehen Wiesbaden

Borussia Dortmund U 23: Pasalic fehlt gegen SV Wehen Wiesbaden

Außenbahnspieler muss am Sonntag seine Gelbsperre absitzen.


Christian Preußer, Trainer der U 23 von Borussia Dortmund, muss am Sonntag, 14 Uhr, im Drittliga-Heimspiel gegen den Tabellenzweiten SV Wehen Wiesbaden ohne Marco Pasalic (Foto) auskommen. Der 22-jährige Außenbahnspieler handelte sich in der Nachholpartie gegen den VfL Osnabrück (1:2) die fünfte Gelbe Karte der Saison ein und fehlt nun gesperrt.

Eine gute Nachricht gibt es dagegen von Franz Pfanne. Der 28-jährige BVB-Kapitän befindet sich wieder im Training. Wegen eines Muskelfaserrisses hatte der Defensivspieler die Begegnungen bei der SpVgg Bayreuth (1:3) und gegen Osnabrück verpasst. Die Partie gegen den SV Wehen Wiesbaden wird im großen Signal Iduna Park, der etatmäßigen Spielstätte der Dortmunder Profis, ausgetragen.

Foto-Quelle: Borussia Dortmund

Das könnte Sie interessieren:

3. Liga: Dynamo Dresden springt auf direkten Aufstiegsplatz

Team von Trainer Markus Anfang gewinnt 3:2 beim FC Ingolstadt 04.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.