Startseite / Fußball / Rot-Weiß Oberhausen: Tanju Öztürk meldet sich wieder fit

Rot-Weiß Oberhausen: Tanju Öztürk meldet sich wieder fit

33-jähriger Abwehrspieler fehlte zuletzt wegen eines grippalen Infekts.
Mike Terranova, Cheftrainer beim West-Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen, kann wieder mit Abwehrspieler Tanju Öztürk (auf dem Foto links) planen. Der 33-jährige Innenverteidiger steigt nach einem grippalen Infekt wieder in das Mannschaftstraining ein.

Mittelfeldspieler Sebastian Mai, der wegen eines Sehnenabriss im Oberschenkel ein halbes Jahr lang nicht eingesetzt werden konnte, macht Fortschritte. Ebenso wie für Mittelfeldspieler Jan-Lucas Dorow (Knieprobleme) kommt auch für Mai ein Einsatz am Samstag, 14 Uhr, im Spiel beim SV Lippstadt 08 voraussichtlich noch zu früh.

„Der SV Lippstadt 08 ist für mich eine der Überraschungsmannschaften in der Liga“, sagt Terranova gegenüber MSPW. „Das Team verfolgt eine klare Spielidee, ist sehr ballsicher und spielt mutig nach vorne. Uns erwartet eine schwierige Aufgabe gegen eine Mannschaft, die sich gefunden hat und befreit aufspielen kann. Ich erwarte ein Duell auf Augenhöhe.“

Foto-Quelle: Rot-Weiß Oberhausen

Das könnte Sie interessieren:

Fußball-Verband Mittelrhein: EM-Aktion „Football Experience“ startet

Bis 30. Juni kann rund um Kölner Tanzbrunnen gespielt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert