Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / 1. FC Köln: Christian Keller nun Ehrenvorsitzender in Regensburg

1. FC Köln: Christian Keller nun Ehrenvorsitzender in Regensburg

44-Jähriger stieg mit SSV Jahn von Regionalliga Bayern in 2. Bundesliga auf.


Christian Keller (Foto), Geschäftsführer Sport beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln, ist von seinem langjährigen Verein SSV Jahn Regensburg für seine Verdienste ausgezeichnet worden. Der 44-Jährige, der zwischen Juni 2013 bis Oktober 2021 unter anderem den Durchmarsch von der Regionalliga Bayern bis in die 2. Bundesliga beim SSV Jahn miterlebt hatte, wurde auf der Mitgliederversammlung zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

„Ich weiß diese Ehrung sehr zu schätzen, sie bedeutet mir viel“, so Christian Keller. „Ich bedanke mich für die achteinhalb Jahre hier. Der SSV Jahn ist besonders und hat eine klare Werteorientierung. Aus dieser resultiert, dass immer der Mensch im Vordergrund stand und steht. Das gibt es im Profifußball selten. Es steht immer die Sache im Vordergrund und keiner nimmt sich zu wichtig. Wir hatten über die Jahre den Mut, anders zu denken, weil wir das als SSV Jahn auch tun mussten, um wettbewerbsfähig zu sein. Außerdem hat den SSV Jahn immer der große Zusammenhalt über viele Anspruchsgruppen hinweg ausgezeichnet.“

Foto-Quelle: 1. FC Köln

Das könnte Sie interessieren:

„Kapitänsregelung“ wird in allen deutschen Spielklassen eingeführt

Maßnahme war bei UEFA EURO 2024 auf große Zustimmung gestoßen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert