Startseite / Fußball / 3. Liga / 2:2! Kapitän Fabian Klos rettet Arminia Bielefeld Remis in Halle

2:2! Kapitän Fabian Klos rettet Arminia Bielefeld Remis in Halle

Für Ostwestfalen es bereits viertes Unentschieden in Folge.


Drittligist Arminia Bielefeld hat mit dem 2:2 beim Halleschen FC den Anschluss an die obere Tabellenregion verpasst. Für die Ostwestfalen war es das vierte Unentschieden in Folge. Mit seinem vierten Saisontreffer brachte der Japaner Kaito Mizuta (12.) die Arminia in Führung. Nach dem Ausgleichstreffer des HFC durch Tunay Deniz (18.) verpasste Bielefelds Torjäger Fabian Klos (Foto) bei einem verschossenen Foulelfemter (45.+2) die erneute Führung.

Im zweiten Durchgang drehte Tunay Deniz (74.) mit einem sehenswerten Volleyschuss endgültig die Partie. In der Schlussphase musste aber Arminia-Kapitän Fabian Klos (87.) nach guter Vorarbeit von Sam Schreck nur noch den Fuß hinhalten und rettete seinem Team zumindest noch einen Punkt. Am Sonntag, 17. Dezember, 16.30 Uhr, geht es für Arminia Bielefeld gegen den TSV 1860 München weiter.

Das könnte Sie interessieren:

Münster: Preußenstadion bekommt schon bald neuen Rasen

Spielfläche im Preußenstadion war zuletzt 2012 verlegt worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert