Startseite / Pferderennsport / Traben / Traber-Dachverband: Champions 2023 werden am 23. Februar geehrt

Traber-Dachverband: Champions 2023 werden am 23. Februar geehrt

Ehrung der Titelträger findet in einem Ruder-Club in Hamburg statt.


Die Ehrung der Championatsträger 2023 im deutschen Trabrennsport findet am Freitag, 23. Februar, ab 19 Uhr im Ruder-Club „Favorite Hammonia“ in Hamburg statt. Das gab der Traber-Dachverband HVT jetzt bekannt.

Zu den Titelträgern gehören Michael Nimczyk (Berufsfahrer), sein Vater Wolfgang Nimczyk (Foto/Traber-Trainer), Emma Stolle und Tom Karten (beide Amateurfahrer), Ronja Walter (Trabreiter), Karin Walter-Mommert (Besitzer) und Max Schwarz (Züchter).

Foto-Quelle: traberpixx.de

Das könnte Sie interessieren:

Traben Frankreich: Wertvoller Volltreffer für Wolfgang Nimczyk

Siebenjähriger Hengst Bayard gewinnt 32.000-Euro-Rennen in Straßburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert