Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Düsseldorf: Neue Besitzerin für Albrecht Woestes Dato

Galopp Düsseldorf: Neue Besitzerin für Albrecht Woestes Dato

Achtjähriger Wallach zu Caroline Pietsch nach Weilerswist gewechselt.


Der acht Jahre alte Galopper-Wallach Dato hat den Stall des Düsseldorfer Trainers Sascha Smrczek verlassen. Er hat mit Caroline Pietsch (Weilerswist) eine neue Besitzerin. Das berichtet der Branchendienst „Turf-Times“.

Der vom Newsells Park Stud gezogene einstige BBAG-Jährling hat für den Stall Grafenberg um Albrecht Woeste (Foto/Düsseldorf) bei 34 Starts neun Rennen gewonnen. Seinen größten Erfolg landete er im Carl Jaspers-Preis in Köln. Dazu gewann er drei Prüfungen der zweithöchsten Kategorie, so genannte Listenrennen. Ob Dato noch einmal auf die Rennbahn zurückkehrt, ist laut „Turf-Times“ noch unklar.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Düsseldorf: Jubiläum für Japaner Shuichi Terachi

Nach 50. Sieg beim Kirschblüten-Renntag darf er sich jetzt Jockey nennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert