Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV Duisburg: Ranislav Jovanovic bleibt ein „Zebra“

MSV Duisburg: Ranislav Jovanovic bleibt ein „Zebra“

MSV setzt weiter auf den 37-Jährigen Angreifer
Ranisav Jovanovic

Nach 22 Einsätzen (vier Tore) hat sich der Vertrag bei MSV-Angreifer Ranisav
Jovanovic automatisch um ein Jahr in Duisburg verlängert. Nach Felix Wiedwald,
Sören Brandy, Timo Perthel, Maurice Exlager, Benjamin Kern, Goran Sukalo und
Branimir Bajic haben die „Zebras“ mit dem 37-Jährigen für die neue Saison einen
weiteren wichtigen Baustein für eine schlagkräftige Truppe zusammen.Hinzu kommen
noch Marcel Lenz und Adli Lachheb, die ebenfalls bis 2014 an den MSV gebunden sind.

Das könnte Sie interessieren:

1:0 gegen Sandhausen – Fortuna Düsseldorf erneut erfolgreich

SC Paderborn 07 nach 2:0 gegen den FC St. Pauli auf Platz zwei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.