Startseite / Pferderennsport / Galopp Mülheim: Großer Andrang für zweiten Renntag

Galopp Mülheim: Großer Andrang für zweiten Renntag

Zum Nennungsschluss am Dienstag wurden 100 Pferde genannt.

Für den zweiten Renntag des Jahres auf der Galopprennbahn
in Mülheim am Samstag, 25. Mai, wurden zum Nennungsschluss am Dienstag
exakt 100 Pferde genannt. Acht Rennen sind für den vom Golfclub Mülheim/Raffelberg
gesponserten Renntag ausgeschrieben. Darunter ist auch ein mit 8.750 Euro dotiertes
Rennen für dreijährige Stuten über 1.400 Meter sowie ein mit 3.600 Euro dotiertes
Rennen über die Marathondistanz von 2.950 Metern.

Der Golfclub tritt bereits seit 14 Jahren in ununterbrochener Reihenfolge als Sponsor
eines Renntages in Mülheim auf. Diesmal steht der Renntag erneut unter dem Motto
„Wir stellen etwas für die ganze Familie auf die Beine!“ Für die Veranstaltung sind 10.000
kostenlose Eintrittskarten erhältlich. Unter anderem wird die Besucherin, die mit dem
schönsten Hut auf der Rennbahn erscheint, ausgezeichnet.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Iffezheim: Werner Gerhold aus Köln jubelt

Sein siebenjähriger Wallach Itobo triumphiert im 70.000-Euro-Rennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.