Startseite / Pferderennsport / Galopp: Wöhler-Schützling gewinnt Schweizer Klassiker

Galopp: Wöhler-Schützling gewinnt Schweizer Klassiker

Rock of Romance triumphiert im St. Leger in Avenches.
Der von Andreas Wöhler (Gütersloh) trainierte Rock of Romance triumphierte
jetzt auf der Galopprennbahn im schweizerischen Avenches im mit umgerechnet
rund 33.000 Euro dotierten St. Leger zum Totokurs von 44:10.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp-Champions 2020: Gestüt Auenquelle holt Besitzer-Titel

Dachverbands-Präsident Dr. Michael Vesper zeichnet Sieger aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.