Startseite / Pferderennsport / Deckhengst Areion in Everhorst

Deckhengst Areion in Everhorst

Galopp: Weiter enge Kooperation mit Gestüt Auenquelle Areion, seit vielen Jahren einer der führenden deutschen Deckhengste bei den Galoppern, ist nach drei höchst erfolgreichen Jahren in Auenquelle wieder zu seinen Wurzeln nach Evershorst zurückgekehrt.

Walter Buhmann, zusammen mit Marlene Haller Eigentümer von Areion, sagt dazu: „Wir hatten in den letzten Jahren keinen Deckhengst in Evershorst, haben aber die personellen Kapazitäten aufrecht erhalten und die Infrastruktur sogar ausgebaut. Bei uns besteht nun der Ehrgeiz, unseren Areion wieder ‚zu Hause‘ zu managen.“

Alles geschieht im Einvernehmen mit Auenquelle-Miteigner Karl-Dieter Ellerbracke: „Natürlich bedauern wir den Wechsel. Areion ist ein großartiger Deckhengst. Aber wir respektieren die Entscheidung der Besitzer. Wir werden weiterhin eng kooperieren und in der nächsten Zuchtsaison mindestens acht Auenqueller Stuten zu Areion schicken.“

Areion steht aktuell in Deutschland nach Gewinnsumme an der Spitze der Deckhengste.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Mülheim: Samstag zehn Prüfungen am Raffelberg

Gestüt Auenquelles Oriental Dream startet im sportlichen Höhepunkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.